Samstag, 15. November 2014

Inspirationspost für Bearly Mine Designs

Hallo!
Heute habe ich eine neue Karte für den Inspirations Blog von Bearly Mine Designs für euch. Diese ist für meinen kleinen Neffen Oliver entstanden. Als Hauptfarbe habe ich micht für hellblau entschieden. Ich habe dafür verschiedene Papiere kombiniert. Alle verarbeiteten Designpapiere sind Digipapiere von Bearly Mine.

Und hier auch schon die ganze Karte:

verwendete Materialien:

 LG,
Natascha

Challenges:

Dienstag, 4. November 2014

Karte zur goldenen Hochzeit

 Hallo!
Meine Tante und Onkel feiern dieses Jahr 50 Jahre Ehe. Das ist doch der Wahnsinn. Passend zum Anlass musste auch eine Karte her. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht Brauntöne mit Gold und Weiß zu kombinieren.

Und das ist das Endegebnis:

verwendetes Digi Papier Set:
http://bmd-creations.blogspot.de/p/summerspring-digi-sets.html

 LG,
Natascha

Challenges:

Nachtrag: Zwillingswichteln Runde 8

Hallo!
Eigentlich wollte ich diese Karte nicht auf meinem Blog zeigen. Warum? Nun ja, ich war sehr sehr unzufrieden mit dem Endergebnis. An sich ist es auch überhaupt nicht mein Still, aber das macht ja irgenwo auch den Reiz aus. Das Material war eine echte Herausforderung. Daraus habe ich dann eine Minikarte gemacht.

Und so schaut es dann fertig aus:
  Den Zwilling dieser Karte findet ihr hier.

LG,
Natascha

Zwillingswichteln Runde 9

Hallo!
Heute habe ich eine neue Karte für euch. Ganz im Still Clean and Simple ist diese Mumienkarte mit dem Material der lieben Susan (sanne27) entstanden. Diese Runde hatte ich das Thema ausgewählt und mich für das Thema Halloween entschieden. Meine 1. Karte werde ich wohl auch bald zeigen können. Wer gespannt ist, was wir alles gewerkelt haben, schaut am besten hier.

Hier aber schon mal die 2. Karte ;)

LG,
Natascha

Montag, 3. November 2014

Holy Night Stamp Kit 4 Preview

Hallo!
Heute bin ich an der Reihe eine neue Karte auf dem Whiff of Joy Inspirationsblog zu zeigen. Ich habe mich für das kommende 4. Stempel Kit entschieden und eins der süßen Motive zu einer Weihnachtskarte verarbeitet.

Und so sieht die fertige Karte aus:

LG,
Natascha

Challenges: