Freitag, 23. Januar 2009

Babykarte aus Resten

Für die aktuelle Challenge von A Spoon Full of Sugar ist diese Karte entstanden. Den Sketch habe ich von Diehex. Ich habe fast nur Sachen aus meiner Restekiste verwendet. Die Karte ist sehr blau geworden. Nun ja, auf alle Fälle für einen Jungen.
Diese Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelabdruck von Penny Black, coloriert mit Buntstiften
Papier: Tonkarton aus dem Lidl, Tonpapier aus dem Aldi, Designpapier von Canon ausgedruckt, geprägtes Papier von Le Suh
Deko: Stern und Tag von Canon ausgedruckt, Sicherheitsnadel in sehr klein, Bandreste in blau, Knopf
Werkzeug: Hebelschneider, Linial, Schere, Nadel und Faden, blauer Stempelstift, schwarzer Permanentstift, doppelseitiges Klebeband, 3D Klebepunkte

1 Kommentar:

Redmama67 hat gesagt…

Hi Nata,
deine Karte ist superschön geworden. Toll!!!
LG
Mareikje