Sonntag, 7. Februar 2010

Rosenkarte

Diese Rosenkarte ist nach meinem 10. Sketch entstanden. Ich habe sie für zwei Foren hergestellt.
1. für unsere Wochenaufgabe bei Bastelwissen-Online/Bawion
und 2. für ein kleines Forum meiner Region, die OWL Basteltrolle.
Außerdem passt diese Karte auch super zur der Fotovorgabe bei Simon Says Challenge.
Ich habe den quadratischen Kartenrohling aus grünem Tonkarton zugeschnitten. Dann noch die Quadrate in je 4 mm kleinerer Seitenlänge in rosa und grün gemustertem Papiertütenstück (hatte ich mir letztes Jahr von La Blanche, von der Creativa mitgebracht :)) zugeschnitten. Ich habe ein Rest Prägekarton in rosa quadratisch zugeschnitten, ein kleines Tütenstück und je 4 mm größere Quadrate aus grünem Tonpapier zum Matten. Die Rosenmotive sind kostenlose Digi-Stempel, die ich mal vor langer Zeit auf meinem Rechner gespeichert habe. Sorry, ich kenne die Adresse nicht mehr. Ich habe die Motive gedruckt und wie in der "Glitterrand-Anleitung" beschrieben beglittert und auf Spielgelkarton aufgeklebt. Die Papiere sind übrigens alle, außer dem Kartenrohling am Rand gewischt (dunkelgrün und altrosa). Ich habe alles mit doppelseitigem Klebeband übereinander geklebt. Das Schleibenband ist auf der Rückseite mit Tesafilm festgemacht und vorne mit doppelseitigem Klebeband geklebt. Ich habe zwei goldene Eyelets als Deko nach dem kleben des Schleifenband befestigt. Durch die Löcher der Eyelets habe ich nochmal ein dünnes grünes Schleifenband gezogen und auch hier vorne mit doppelseitige Klebeband und auf der Rückseite mit Tesafilm geklebt. Zum Schluss kam das kleinste gemattete Quadrat mit 3D Klebepads auf die Karte. Die gestanzten Zweige und Schmucksteine sind mit Schmucksteinkleber aufgeklebt. Die Rose unten ist direkt aufgeklebt und die anderen beiden mit 3D Klebepads.

Und so sieht meine resicelte Tütenkarte aus:

Diese Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Free Digi-Stamps, Quelle unbekannt
Papier: Tonkarton in grün, Druckerpapier in rosa und grün, bedruckte Papiertüte, rosa geprägter Karton, Druckerpapier, Spiegelkarton
Werkzeug: Hebelschneider, Linial, Prägenadel, Stempelfarben in altrosa und dunkel/olivgrün, Aquarellstifte, Wassertankpinsel, Zweigstanzer von Nelly Snellen, doppelseitiges Klebeband, 3D Klebepads, Schmucksteinkleber, Schere, Crop-a-dile, Klebefilm
Deko: Glitter weiß irisierend, rosa Schmucksteine in Tropfenform mit geschliefen, goldene runde Eyelets, Schleifenband ca. 1,2 cm und 0,5 cm in Grün

Kommentare:

Timcsoca hat gesagt…

Beautiful card! Love the details and the image!:)

Thanks for joining the Simon Says Challenge!

Hugs, Tímea

debby4000 hat gesagt…

Adorable card, beautiful card.
luv
debby