Samstag, 18. Dezember 2010

Häkelanleitung Schneeflocke mit Bildern

Heute gibt es eine Häkelanleitung für euch. Ich habe meine Lieblingsschneeflocke für euch ausgesucht. Und so sieht sie fertig aus:

Image

Und so geht es:
Als allererstes fange ich mit einem Fadenring an.
Image

1. Reihe:
2 Luftmaschen, 1 Stäbchen, 5 mal je 3 Luftmaschen und 1 Clusterstäbchen, 1 Kettmasche

Ihr häkelt erstmal zwei Luftmaschen, dann arbeitet ihr in den Fadenring ein Stäbchen. Für die Clusterstäbchen häkelt ihr zuerst 3 Luftmaschen, holt einmal Faden auf die Nadel, stecht in den Fadenring und häkelt zwei Maschen von der Nadel zusammen. Jetzt fängt der Unterschied zum normalen Stäbchen an: Ihr holt wieder einmal Faden auf die Nadel, häkelt zwei Maschen zusammen und nochmal der Rest zusammen. Ab hier weitere vier Wiederholungen (3 Luftmaschen und 1 Clusterstäbchen). Die Reihe mit einer Kettmasche abschließen.

Image

Image

Image

Image

So sieht die fertige Reihe aus:
Image

2. Reihe: 6 x je 4 Luftmaschen, 1 Doppelstäbchen, 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche, 6 Luftmaschen, 1 Kettmache, 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche, 4 Luftmaschen, 1 Kettmache (Ergibt einen Zapfen)

Als erstes häkelt ihr vier Luftmaschen.
Image

In die Spitze eines Clusterstäbchens häkelt ihr ein Doppelstäbchen.
Image

Ihr häkelt 3 Luftmachen und eine Kettmasche in die Spitze des Doppelstäbchens.
Image

Danach folgen 6 Luftmachen und wieder eine Kettmasche in die selbe Spitze des Doppelstäbchen.
Image

Image


Dann nochmal 3 Luftmachen und eine Kettmasche in die selbe Spitze des Doppelstäbchens.

Image

Image


Zum Abschließen des Zapfens häkelt ihr wieder vier Luftmachen und eine Kettmache um die Luftmaschenkette zwischen den Clusterstäbchen.


Image
Das ganze muss noch weitere fünf Mal wiederholt werden.

Und fertig:
Image

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ist aber trotzdem schwer

Peggy hat gesagt…

Hab soeben meine erste Schneeflocke fertiggestellt, vielen Dank für deine Anleitung, ich fands nicht schwer! Und es ist genau das, was ich gesucht habe, super!

Liebe Grüße
Peggy