Dienstag, 8. Mai 2012

Digital Tuesday #159

Huhu!

Heute kann ich euch endlich wieder was neues zeigen. Mir ging es die letzten Tage nicht all zu gut, aber ich habe mich überwunden und doch noch das eine oder andere gebastelt. Hier zeige ich euch meine Digital Tuesday Karte. Unsere Vorgabe für diese Woche lautet:

All about ribbons and buttons!/
Schleifenbänder und Knöpfe
 

Und hier meine Fotos:





 
Verwendete Materialien:
Stempel: Magnolia
Papiere: Bearly Mine Design "Floral Breeze", Tonpapier (Aldi-Nord), weißes Briefpapier in Leinenstrucktur, Aquarellpapier, Edelkarton (Folia)
Stanzen: Tim Holtz Scharnier, Kreis Nestablilities
Deko: Schleifenbänder, Brads, Knöpfe, Häkelgarn, Charm, Halbperlen und Schnur von "The Ribbon Girl"
Sonstiges: doppelseitiges Klebeband, Hebelschneider, Double Do XL, Nähmaschine und weißes Nähgarn, Aquarellstifte, Wassertankpinsel, Heißklebepistole, Linial, Schere, Tesafilm, Pinzete, Drucker

Bearly Mine DT News:
Für meine Karte habe ich zwei neue Papiere aus dem bald erscheinden neuen Set von Bearly Mine Design verwendet. Das neue Set heißt "Floral Breeze" und erscheint am Freitag, den 11. Mai im Shop. Und dann könnt ihr es euch auch sichern und damit spielen :).

Aber das ist immer noch nicht alles. Es wird auch noch ein 2. Set ab Freitag zu kaufen geben. Das zweite Set heißt "Yummy Delights" und hat ganz tolle Himbeer und Brombeer Motive. Damit werde ich euch bald auch noch ein Beispielkärtchen zeigen. :)

 Tipp des Tages:
Mein Schatzi war so lieb und hat mir eine neue Heißklebepistole gekauft. Irgendwie lief meine alte ununterbrochen aus und das empfand ich schon lange als sehr lästig. 

Aber warum schreibe ich das hier? Nun ja, ich möchte euch hier zeigen, wie oft ich meine Heißklebepistole verwende und wofür. Es gibt auch klare Klebepunkte auf dem Markt. Aber ich persönlich finde es auf dauer zu teuer und es gibt fast in jedem Haushalt eine Heißklebepistole, die genau so funktioniert. Und wenn der Kleber erst kalt ist, dann bekommt man die angeklebten Elemente so gut wie nicht ab.

Hier habe ich meine Karte oben vorbereitet. Die Papiere habe ich mit doppelseitigem Klebeband geklebt und das Schleifenband ist auf Rückseite des Papiers mit Tesafilm festgeklebt. Wenn ich sowas mache, achte ich immer darauf, dass ich die Tesastellen abdecke und wie in dem Fall das Papier auf eine weitere Schicht Papier bzw. Karte klebe. 

Vorbereitet: Motiv, Schleife und Knöpfe mit Häkelgarn.

Die Heißklebepistole muss natürlich heiß sein und dann kann man auch schon loslegen.
Man muss relativ schnell arbeiten. Ein paar Tropfen mit dem Heikleber auf die Rückseite des Motives angebracht. Dann schnell auf die Papiere andrücken. Nicht zu fest aufdrücken und drauf achten, dass der Kleber an allen Punkten gut klebt. Wenn nicht, nach dem Erkalten etwas Kleber extra anbringen.

 Motiv klebt und genau so wird auch die restliche Deko angeklebt.
Natascha

Kommentare:

CRAZYCRAFTSHED hat gesagt…

Hi Natascha
A gorgeous and beautiful card love the fabulous colour's and all the detail
Hugs Dianne xx :)

downrightcrafty hat gesagt…

just gorgeous I love it
Hugs Kate xx

Suzie's Card Den hat gesagt…

Hello Natasha
This is a lovely card, great image and embellishments.
Hugs
Suzie xx

Catherine hat gesagt…

Gorgeous card, love the big purple bow...

Gemma hat gesagt…

Stunning card & beautiful colours..
hugs and xxx
Gemma

Carmen1602 hat gesagt…

Eine schöne Karte hast du da gewerkelt. Ich wünsche dir ganz schnell dass du wieder auf die Beine kommst.

LG Carmen

Elaine hat gesagt…

Natascha what a stunning card , great image and colours, love the buttons and that fabulous ribbon and bow wow Hugs Elaine

debby4000 hat gesagt…

Adorable, gorgeous card Natascha.
luv
Debby

Nannieflash hat gesagt…

Gorgeous card Natascha, love how youve used Donna's papers to. hugs Shirleyxxxxx

Amy Johnson hat gesagt…

Such a pretty card!