Montag, 4. Juni 2012

House Mouse and Friends #121

Hallo und einen schönen Montag euch allen!

Heute möchte ich euch wieder eine neue Karte zeigen und euch einladen bei unserer House Mouse and Friends Monday Challenge mitzumachen. 

Wie das geht? Ganz einfach!
Das wichtigste ist, dass ihr ein Motiv von House Mouse Design (Mäuse, Häschen, Bären) und unser Thema befolgt.

Und das neue Thema für die kommenden zwei Wochen lautet:
"Here Comes The Sun!"

Alles, was mit Sonne, Hitze und Sommer zu tun hat, ist herzlich willkommen :). Überlegt euch was feines oder lasst euch von unserem absolut genialem Design Team inspirieren. Wir freuen uns alle auf eure Beiträge und wir können nie genug von den süßen Motiven haben ;).

Und hier sind auch schon meine Fotos von meiner Karte:




Verwendete Materialien:
Stempel: House Mouse Design "Friendly Breeze", Spruch von der "Stempelbar", Sonne vons "Dream2Stamp", Paisleys von Viva Dekor (Indien Set), Ecke und Schnörkelkreis von Stempelglede "Grunge Set"
Papiere: Bearly Mine Design "Tropical Dreams", Tonpapier/Fotokarton (Aldi Nord), Glitzerpapier (HSE24), Kartenrohling 15x15 cm, Druckerpapier, Karteikarte
Stanzen: Schnörkel von Marienne Design, Kreis Nestabilitie von Spellbinders
Deko: selbstklebende Schmucksteine, Schleifenband, Tackerklammern, Glitter
Sonstiges: Nähmaschine, weißes Nähgarn, Double Do XL, Glitzergelstift, schwarzer Stabilo Fineliner, doppelseitiges Klebeband, Embossingpulver weiß, Embossingkissen, Heißfön, Heißklebepistole, Archval Ink Stempelkissen jet black, Aquarellstife, Wassertankpinsel, Wischtuch, Stempelstifte gelb und orange, Glossy Accents, Feuchttücher, Acrylblock, Drucker

Tipp des Tages:
Heute habe ich mich mal wieder dazu überwunden meinen neuen "Glossy Accents" von Rangers auszuprobieren. Nun ja, ich habe es schon etwas hier rumstehen, aber so ganz damit zu Arbeiten habe ich mir einfach nicht zugetraut. Das größte Problem bei mir ist eigentlich, dass wenn ich zum Basteln komme, muss es auch eigentlich schnell gehen und diese Flüssigkeit muss ja auch noch trocknen. 
Nun ja, aber jetzt habe ich es ausprobiert und festgestellt, dass es recht schnell trocknet, wenn man es zur Seite legt und nicht mehr anfasst :D.

Für meine Karte oben, habe ich mir eine Sonne gestempel und diese anschließend ausgeschnitten. 


Ich habe das Motiv mit Stempelstiften und einem alten sowie trockenem Feuchttuch gewischt. So sind die Farbübergänge weicher und man hat auch keine unerwünschten Streifen. Ich habe die Farbe von den Stiften auf das Stück Tuch getupft und diese Stempelfarbe von außen nach innen gewischt. Ruhig erst auf einem Stück Papier erst ausprobieren, damit man nicht zu viel Farbe aufs Motiv aufträgt.

Außen habe ich noch etwas orange gewischt.

Ich habe eine kleine Flasche "Glossy Accents" gekauft, da ich mich erst dran wagen wollte. Nicht wundern wegen dem Größenverhältnis. Ich habe die Flüssigkeit in der Mitte der Sonne verteilt und von da mit einem Finger die Flüssigkeit verteilt. Natürlich kann man auch mit einem Pinsel arbeiten.

Und so sieht es dann aus, glänzt schon toll, ist aber noch richtig feucht und muss trocknen.

Ich war dann doch noch muttiger und habe Streuglitter in einem passenden Farbton über die feuchte Sonne gestreut.

Und über die Flasche des Motivs kam auch ncoh etwas Glossy Accents drüber.

Ich muss sagen, ich bin total begeistert und werde es bestimmt jetzt öffter verwenden. Ein Fehler ist mir dann doch noch passiert, da werde ich beim nächsten mal mehr drauf achten.
Wollt ihr wissen was ich falsch gemacht habe :D?
Nun ja, ich klebe ja immer mit Heißkleber und der wird ja super heiß und diese Hitze verträgt sich nicht mi dem "Glossy Accents". Meine Sonne hat sofort angefangen Blasen zu schlagen :S. Echt doof, aber ich konnte sie aupicksen und zurück sowie glatt drücken. Dank dem Glitter fält es auf der Karte dann auch kaum bis gar nicht auf. Also finger weg von Heißkleber, wenn ihr dem "Glossy Accents" arbeitet ;). Abstandspads oder Schmucksteinkleber bzw. ein normaler Kleber sind hier viel viel besser!


Natascha

Challenges:

Kommentare:

Ana hat gesagt…

Super gelungen gefällt mir richtig gut.
Jetzt fehlt nur noch Sonnenschein in Deutschland :-D
LG Ana

Sue hat gesagt…

Hi Natascha, wonderful card. Love the background papers and colors. The little scene is so beautifully colored and all your extra details so fun to look at and enjoy. Fantastic.

Hugs
Sue

Katina hat gesagt…

Gorgeous card Natascha! Love the image and colours. A great take on the sketch!
Thanks for joining us at Papertake Weekly this week and good luck!
xx

Nela hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte!
Ganz toll!
Ich liebe Glossy Accents auch!
Man kann auch toll Knöpfe damit machen und es eignet sich klasse um z. B. Magnete anzukleben!
LG Nela

Stacy aka Twinshappy on SCS hat gesagt…

Very cute, that is what i need a professional fanner. bawahhaha... Great tutorial on the sun as well.

Dot hat gesagt…

Cute image and beautiful colours you have used for your card. It makes me longing for hot summerdays! I love your home made sun. Thanks for sharing.
Enjoy your day.
Hugs Dorte.

Nannieflash hat gesagt…

Hi Natascha, wow what a gorgeous card it makes you feel hot just looking at it. hugs Shirleyx

Christine hat gesagt…

Stunning take on the chall theme lovely cute image gorgeous colouring & design thanks for the tute for the sun lovely.

smiles Christine x

Elaine hat gesagt…

Natascha what a fabulous card superb stamping and coloring fabulous work Hugs Elaine

Kym's Crafty Cards hat gesagt…

Natascha, what a gorgeous bright and cheery card. Those mice certainly are having fun and I wish I was there!!! Best wishes, Kym (Bearly MIne DT) xxx

Amy Johnson hat gesagt…

Lovely card!

Lorraine A hat gesagt…

Gorgeous card Natascha :-) such a cute image and the tutorial is fab :-)

thanks for joining us on the PTW and Simon Says Stamp Challenges :-)
luv
Lols x x x