Dienstag, 17. Dezember 2013

House Mouse and Friends #160 und Bearly Mine #117

Hallo!
Na seid ihr auch alle im vorweihnachtlichen Stress? Bei uns geht so einiges nicht nach Plan. Aber so ist das Leben, nicht war :).
Heute möchte ich euch eine Karte für zwei Challenges zeigen. 

"use silver and/or gold"
und 
2. für die Bearly Mine Challenge mit dem Thema:
"anything goes"

Da ich die Farbe gold nicht mag, habe ich mich natürlich für silber entschieden und mit der Hilfe der Silhouette Cameo ist dann diese Karte entstanden:



Ich habe auf meiner Karte oben mehrere Digipapiere aus dem Christmas Delight Set von Bearly Mine verwendet und alle in den hellblauen Farbtönen. So sieht das gesamte Set aus, wobei man nur einen Teil des Inhaltes auf dem Vorschaubild erkennen kann:
http://bmd-creations.blogspot.de/p/christmas-digi-sets.html

LG,
Natascha

Kommentare:

Pulsatilla hat gesagt…

Liebe Natascha,,

Deine Karte ist wunder einfach wunderschön geworden. Ich kenne niemanden der die House Mouse Motive soooo traumhaft colorieren kann. Und die Deko ist wie immer WAHNSINN - es gibt so viel zu entdecken!!! Ein Meisterwerk! GLG ANDREA

debby4000 hat gesagt…

Love your adorable and gorgeous card.
luv
Debby

downrightcrafty hat gesagt…

oh wowzer this is stunning hun so much to look at just fabulous
Hugs Kate x

Sue from Oregon hat gesagt…

Wow, you have so many lovely details on this card...love the warm colors and all the little added details like the candy cane etc...great job and congrats on your new DT!