Montag, 11. Januar 2016

Etwas spät, aber besser als nie!!!

Hallo meine Lieben!
Irgendwie war es bei uns zum Ende des Jahres sehr stressig und es ist doch einiges liegen geblieben, was ich zwar fotografisch festgehalten habe aber nicht mehr geschaft habe hier zu zeigen. Deswegen wird dieser Post heute mal sehr sehr lang und mit vielen Bildern begleitet. Ich möchte einfach etwas zusammenfassen, was wir in den letzten zwei bis drei Monaten hier alles gemacht haben :)

Unsere Katzen sind nach wie vor sehr faul und verbringen den ganzen Tag schlafend :D oder pausierend:

Ich habe mir selbst was schenken wollen und dieses Mal war es mit sehr viel Zeit und Arbeit verbunden. Da ich mit meinen Schleifenbändern einfach nur noch überfordert war und mir das Suchen einfach keinen Spaß mehr gemacht hat, habe ich alle meine Schleifenbänder abgewickelt. Als ich fertig war, kam ich auf eine Gesamtmenge von 203 verschiede Schleifenbänder. Und zu meiner Überraschung haben sie alle in eine Rotho 18 l Kiste gepasst. Jetzt werde ich mir das Kaufen von neuen Bändern bewusst verkneifen :D
 Und nachdem ich die Bänder fertig hatte, war ich irgendwie so im Schwung, dass ich weiter sortiert und aufgeräumt hatte in meinem Bastelzimmer. Die Glitzersteinchenbuchstaben, die ich mit der Post aus Amerika bekommen habe, hängen jetzt über meinem Tisch an der Wand. Ich habe meine 15x15 cm Blöcke mit Datum und Ladennamen versehen. Meine Washitapes haben jetzt auch einen festen Platz in meiner Schubladenkommode. Da waren übrigens unter anderem vorher meine Schleifenbänder drin. Ich habe auch noch Pailletten, Schmuckteile und Halbperlen sortiert.
 
 Es wurde auch mal zwischen durch auch was gebastelt. Unter anderem habe ich für meien Arbeitskollegin 23 mal Rentiertaschen mit der Cameo zugeschnitten. Dazu auch passende Zahlen und ein Exemplar wie so eine Tasche fertig aussieht.

 Zu meinen Hobbys darf ich nun auch Schmuckbasteln dazu zählen. Es macht mir viel Freude und es geht so schnell :) Nach einer kleinen Suche mit Google habe ich mir eine Zeichnung gemacht, wie ich meine ersten Lesezeichen gestalten möchte und anhand dieser Zeichnung habe ich mir einige Perlen und Schmuckteile bei Doreenbeads.com bestellt. Mein allererstes Schmuckstück war dann aber ein Schlüsselanhänger mit einem Perlenengel. Dieser ging an Andrea mit ihrem Adventskalender :)
Und so schaut der Kalender für Andrea aus. Es gibt je ein Päckchen zum 1., 2., 3. und 4. Advent, zum Nikolaus und zu Heilig Abend. An Clarissa ging die unten gezeigte Karte. Ich hatte sie als Wichtel in unserem internen Cards und More DT Weihnachtswichtel gezogen. Nachdem ich mein Wichtelgeschenk von Dunja geöffnet hatte, wäre ich am liebsten im Boden versunken. Ich hatte "nur" eine Karte und Bastelmaterial eingepackt. Die Dunja hat mir so tolle Sachen gesendet. Da muss ich mich fast schon für meine "langweilige" Karte entschuldigen :(

Was die Geschenke angeht, bin ich dieses Jahr total verwöhnt worden. Es gab unter andem einen neuen Kidle Touch für mich. Was für ein Spaß und ich lese unheimlich gerne damit. Dazu gab es auch eine passende Schutzhülle in lila mit weißen Punkten. Diese Hülle auch gleich ein Leselicht mit integriert. Was soll ich sagen, ich liebe es :*
Vor Weihnachten gab es auch noch diesen genialen Fußwärmer. Er steht jetzt im Bastelzimmer und hält meine Füße schön warm beim Basteln. Ich komme mir zwar wie eine alte Oma vor, dafür aber eine alte Oma mit warmen Füßen :D 
 
Ich habe mir auch noch was feines selbst geschenkt und zwar einen Filofax Pocket in flieder. Der schaut so schön aus und es macht mir schon jetzt total Spaß meine Kalenderwochen zu gestalten. Ich freue mich schon jetzt auf jede kommende Woche ;)


Es wurde auch fleißig gebacken. 
Unsere Tochter Jasmin hat total Spaß dabei die fertig gebackenen Kekse zu verziehren. Zu Weihnachten gab es ein Backset für Jasmin. Das hat sie auch sehr schnell ausprobiert und gleich ihre ersten Kuchenkugeln gebacken. Zu Silvester habe ich dann noch Tiramisu gemacht. Das wird hier immer ganz gerne gegessen.

 Meine Kinder basteln auch gerne, zwar nicht so viel wie Mama, aber doch schon öfters. Neben Papierbällen wurden auch Papierherzen nur für Mama von meinen jüngsten zwein Niklas und Jasmin gewerkelt. Washitape ist einfach klasse auch für Kinderhände. Auch Grußkarten werden hier öfters gewerkelt ;)

 Es gab auch noch nachträgliche Geburtstagspost von Andrea (Pulsatilla). Darüber habe ich mich riesig gefreut. Von mir aus kann ich jeden Monat Geburtstag haben, wenn es dann so tolle Post gibt ;)
 

 Es gab dieses Jahr auch Weihnachtsport von zwei ganz lieben Damen. Ich war sowas von platt, da ich total überrascht war und mir die Karten auch total gefallen. Hach so schön, was soll ich dazu noch sagen. Eine Karte von Tanja (kleine85) und eine von Andrea (Schnipsel). Vielen lieben Dank ihr zwei :*
 Eine Riesenüberraschung kam aus Amerika von unserer lieben Team Kollegin America Kuhn. Die Frau ist verrückt, aber positiv natürlich. Das Päckchen war prall gefüllt mit so vielen tollen House Mouse Design Produkten. Unter anderem dieses geniale Shirt.

 Jetzt fehlen nur noch die Weihnachtspäckchen von Dunja, Daniela und Ana. Diese versuche ich morgen hochzuladen. Ich habe euch nicht vergessen, aber ich komme leider zu nichts und muss sowas leider auf die lange Bank schieben. 

Bis bald,

Kommentare:

Lücki hat gesagt…

...da ist ja einiges passiert bei dir! hin und wieder muss man mal wieder ordnung schaffen. bei deinen bändern ist es dir super gelungen. und lachen muss ich auch, weil ich schon vor zwei jahren genau den gleichen fußwärmer bekam und er leistet super dienste.
liebe grüße
katrin

Bad Kitty hat gesagt…

so many pretty photos!
Love your cats!

Bad Kitty's Craftroom
>^.^<